Mama Shakers

Mama Shakers 1  Die jungen Wilden aus Paris: MAMA SHAKERS

 

Pressestimme vom 1. Auftritt in Deutschland  (Jazzfestival Lörrach, 12.5.18):

Mama Shakers 2

 

Beim Nachwuchswettbewerb des Jazzfestivals in Megève/Frankreich (Mai 2017)  gewannen Sie den 1. Preis der Jury und wurden vom  Publikum zu beliebtesten Band des Festivals gewählt, unter 20 Bands aus ganz Europa. (Ich war selbst dabei und war ebenso begeistert).
Die fünf jungen, temperamentvollen Künstler kommen aus Frankreich, Schweden und der Türkei, haben sich in Paris kennengelernt und aus Liebe zum ganz alten, wilden Jazz der „Roaring Twenties“ vor 2 Jahren diese Band gegründet.  
Sie spielen eine bunte Mischung aus tanzbaren Jazz- und Blues-Titeln der 20er und 30er Jahre, gewürzt mit Gesangseinlagen aus dem Fundus des Jazz, Blues und Chanson.
„Wild Songs from the Roaring Twenties“ heißt die erste CD – der Titel stimmt!

Mama Shakers 3 Mama Shakers 4

 

Die internationale Besetzung:
Angela Strandberg  - Gesang, Trompete, Waschbrett.
Ezgi Sevgi Can – Klarinette, Gesang
Baptiste Hec  - Gitarre, Mundharmonika, Gesang
Adrienne Malamaire –Kontrabass, Gesang
Benjamin Stern – Banjo, Gesang

Sie finden viele Bilder und Videos auf facebook:
https://www.facebook.com/mamashakers/

 

Und hier 2 Videos:

„Rascal You“
https://www.youtube.com/watch?v=WooF4dr_pPM
https://www.youtube.com/watch?v=6kYWJcRTY0g